Kürbis- und Knollensellerie-Creme mit Tofu und Amarant

B004

Neu

Es ist ein vollständig vegetarisches Rezept und es ist auch für die Leute, die einen veganen Lebensstil wollen, geeignet ohne auf den Geschmack verzichten.

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

Auf meine Wunschliste

Technische Daten


* Aus biologischer Landwirtschaft
Kürbis-Fruchtfleisch* 36%, Knollensellerie* 16%, Wasser, Amarant* 14%, Kräuter-Tofu* 12% (gelbe Soja, Wasser, Nigari Salz als Gerinnungsmittel, Kräuter), Möhre*, Zwiebel*, Ingwer*, Salz, Kräuter*, schwarzer Pfeffer*
Gewicht des Produktes250 g
Verpackung pro Person1
GebrauchsanweisungDen Inhalt des Produktes auf einen Teller geben und für 2 Minuten im Mikrowellenherd erwärmen oder die Verpackung für 8 Minuten in 60°C warmes Wasser tauchen. Die Verpackung nicht direkt im Mikrowellenherd erwärmen.
AufbewahrungsbedingungFrei von Konservierungsmitteln, ohne Farbstoffe und Lebensmittelzusätze. An einem kühlen und trockenen Ort, vor Licht und Wärmequellen geschützt lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.
Das Produkt kann Spuren von [
*] enthalten
Milch, Soja, Erdnüssen und Schalenfrüchte

Mehr Infos

Der Amarant ist ein stammend aus Mexiko Pseudogetreide, einfach zu verdauen, nährend und vollständig,natürlich ohne Gluten. Er hat einen großen Inhalt von Ballaststoffen und Mikronährstoffen, überhaupt Eisen und Kalzium, und er war die Erste Pflanze die in 1985 auf einer Raumkapsel keimte.

Der Kürbis ist reich an Karotin, während enthält die Knollensellerie viele Ballaststoffe: die Beide sind durststillend dank dem großen Inhalt von Wasser.

Der Kräuter-Tofu wird aus der Molke des Soja Getränks gemacht und er enthält völlig vegetarische Proteine. Er hat eine hohe sättigende Kraft und er ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Der Ingwer hat verdauungsfördernd Eigenschaften und er  verleiht dem Gericht eine würzige Note.