HINTER DEN KULISSEN


Stefano Polato, responsabile dello Space Food Lab di Argotec
Alle unsere Produkte folgen eine allgemeine Philosophie, stammend aus der dauernde Arbeit in Forschung und Entwicklung um die Bedürfnisse der europäischen Astronauten zu befriedigen. Alle diese Produkte landen jetzt auf der Erde nochmals, und sie kommen nach den Wünschen der Leute, die gesund, wohlschmeckend und vollständig essen wollen. 

 

Wir haben verschiedene Tellergerichte, die zu jeder Mahlzeit passen, sowie wohlschmeckende  und einladende Snacks erschaffen. In jedem Rezept haben wir auf die Qualität und die Herkunft  der Grundstoffen Acht gegeben. Wir haben aufmerksam die folgende Begriffe berücksichtigt: 

 

Saisonabhängigkeit. Die Natur respektieren, bedeutet es nicht nur sparen, aber die richtige Reifung der Früchte gestattet uns, zum Beispiel, dass wir kein Zucker hinzufügen müssen.  Jedes Ding hat seine Zeit: so bekommen wir das Höchstmass der Nutzen von was wir essen. Auf diese Weise können wir auch weniger verschmutzen und eine absolute Befriedigung des Gaumens und des Geistes.

 

- Aus biologischem Anbau. Ein Produkt ohne chemische Verarbeitung erlaubt uns dass wir es am besten ausnutzen. Zum Beispiel kann man die Schale der Früchte nutzen um eine richtige Ballaststoffzufuhr im Smoothie zu erzielen.

 

- Gesundheit. Wir haben gewählt, in jedem Gericht, kein Salz und keine raffinierten Zucker zu hinzufügen. Also haben wir die Gewürze und die Kräuter ausgenutzt, weil sie nicht nur gute Geschmäcke und Düfte haben, sondern sie auch die Mikronährstoffe notwendige für die Diät einbringen. Der Zimt, die Kurkuma, der Ingwer, der schwarzer Pfeffer sind alle Zutaten mit vielen sekundären Pflanzenstoffen, die unser Wohlsein auf alle Fälle begünstigen. 

 

- Gaumenkitzel. Auch im Weltraum ist der psychologische Aspekt wichtig: es reicht nicht aus dass ein Produkt gut für die Gesundheit ist, aber es auch lecker und einladend sein müss. Deshalb packen wir die Nahrungsmittel ab um die Farbe, die Festigkeit, den Geschmack und alle organoleptischen Eigenschaften mit einer Haltbarkeit von 18-24 Monaten zu bewahren.